Tipps für eine clevere Wärmedämmung
11. Dezember 2018
Isolierung und Dämmung der Fenster
6. Mai 2019

Dämmung unter der Fußbodenheizung

Die Fußbodenheizung trägt bei fachgerechtem Einbau nachhaltig dazu bei, Heizkosten zu senken. Sie ist zwar in der Anschaffung recht hochpreisig, allerding sehr effektiv und auf Dauer kostengünstig. Doch muss beim Verlegen auf die richtige Dämmung geachtet werden.

Welchen Zweck hat die Dämmung bei einer Fußbodenheizung?

Wenn die Fußbodenheizung nun ohne geeignete Dämmung verlegt wird, gibt sie die Wärme über ihre Heizschlangen wahllos ab – selbstverständlich auch beispielsweise in den Keller. Wenn im Erdgeschoss eine Fußbodenheizung eingebaut werden soll, muss die Geschossdecke zum Keller hin unbedingt isoliert werden. Ohne eine entsprechende Dämmung würde der Keller unweigerlich mit geheizt werden – was sicherlich erstens nicht erwünscht und zweitens im Hinblick auf Heizkostensenkung nicht zielführend wäre.

Welche Materialien gibt es?

Es gibt speziell für die Dämmung einer Fußbodenheizung entwickelte Produkte, sowohl in Plattenform wie auch als Rollenware. Es empfiehlt sich, die einzelnen Angebote sorgfältig zu vergleichen, denn die unterschiedlichen Dämmstoffe variieren in ihren Eigenschaften und weisen unterschiedliche Werte in der Wärmeleitfähigkeit auf-

Bei uns im Shop bekommen Sie die „Rolljet Dämmrolle für Fußbodenheizung WLG 045“, hergestellt aus güteüberwachtem Polystyrol-Hartschaum EPS nach DIN EN 13163 und DIN EN 4108-10 für Wohnräume mit Flächenbelastungen von bis zu 4,0 kN/m² zu einem sehr günstigen Preis.

Was ist bei der Dämmung der Fußbodenheizung zu beachten?

Nicht nur bei der Renovierung und dem nachträglichen Einbau von Fußbodenheizungen, sondern sogar bei Neubauten kommt es vor, dass der Platzbedarf der Fußbodenheizung und der erforderlichen Dämmung zu gering berechnet wird. Es muss eine ausreichende Raumhöhe gewährleistet sein, auch wenn ein mehrere Zentimeter hoher Aufbau für Dämmung, Estrich, die eigentliche Fußbodenheizung und den geeigneten Bodenbelag nötig wird. Die Maße sind bekannt und müssen unbedingt bei der Planung berücksichtigt werden.

Die Fußbodenheizung trägt bei fachgerechtem Einbau nachhaltig dazu bei, Heizkosten zu senken. Sie ist zwar in der Anschaffung recht hochpreisig, allerding sehr effektiv und auf Dauer kostengünstig. Doch muss beim Verlegen auf die richtige Dämmung geachtet werden.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen